Freitag, 27. Mai 2005

20:00 Gerede: Diskussionsabend zum Thema "Christentum und Geschlechtsidentität"
Veranstalter: transID

Mittwoch, 01. Juni 2005

10:30 Hörsaalzentrum der TU-Dresden (Bergstraße): Sektempfang mit anschließendem Flaggehissen und "Warmen Mittag" in der Neuen Mensa (Nicht-Studenten können für ca. 4 Euro pro Person inkl. Getränk teilnehmen).
Veranstalter: SchLaU
19:30 Hörsaalzentrum der TU-Dresden (Bergstraße), Raum 403: Themenabend: "L.I.E.B.E. - ein Vorgehensmodell zur Partnerfindung in fünf Schritten"
Die Liebe ist ein seltsames Spiel. Sei sie nun eine chemische Reaktion oder ein mystischer Gedanke, sie verlieh uns Menschen schon vor Jahrhunderten Flügel, manch einen riss sie zu Boden und einige enthob sie gänzlich von dieser Welt. Auch wenn sie nur wenigen Leuten gilt, so wurden in ihrem Namen Kriege geführt und Frieden verkündet. Sie gilt als eine unbezwingbare Macht, die mit einem einzigen falschem Wort aus dem Munde des Richtigen zu brechen ist. Für einige ist sie Unendlich, für andere nur ein Moment. Sie macht Namen unsterblich: ob in der Szene der Tragödie oder dem Akt der Fortpflanzung.
An diesem Abend wollen wir die Spuren der Liebe verfolgen, durch die Geschichte, unsere Gesellschaft, die Wissenschaft und unser Leben. Nicht ohne Romantik, nicht ohne Pragmatismus, weder Spaß, noch Leid sollen auf unserer Wanderschaft fehlen. Lassen wir uns überraschen was wir finden, genauso wie man überrascht ist, wenn man sich verliebt.
Veranstalter: SchLaU

Donnerstag, 02. Juni 2005

20:00 Anton, Königsbrücker Platz (Dresden-Neustadt): Lesung mit Henner Kotte
Henner liest aus einem schwulen Roman und schwule Kurzgeschichten

Freitag, 03. Juni 2005

18:00 Martin-Luther-Kirche (Dresden-Neustadt): Abendgebet / Ökumenischer Gottesdienst
Übergemeindlicher, ökumenischer Gottesdienst.
Veranstalter: LesbiSchwuler Christlicher Stammtisch
19:00 Café Sappho: Butch-Femme-Night
Vortrag zum Butch und Femme mit anschließender Party mit DJane Caro & Wahl der Butch/ Femme of the night Die Gewinnerinnen werden prämiert, also: passender Dresscode ist angesagt!
Veranstalter: Café Sappho, Frieda
18:00 Fischaus - Historisches Brauhaus: Auffrischungskurs
Walzer, Foxtrott, Cha Cha, Standardtänze von denen alle schon einmal gehört haben, vielleicht sogar in der Tanzstunde. Doch die liegt weit zurück. Wer führt und wer geführt wird war damals auch irgendwie "andersrum".
Bevor zum CSD / TSD - Eröffnungsball eine flotte Sohle aufs Parkett gelegt wird, sollten die Grundschritte einiger Standardtänze wieder aufgefrischt werden.
Aus diesem Grund bietet Euch unser Tanzlehrer Aru auch in diesem Jahr wieder einen Auffrischungskurs an.
In gemütlicher Atmosphäre wird an die Grundschritte erinnert und es wird geübt, wie es ist, beim Tanzen zu führen bzw. geführt zu werden.
Da die Anzahl der TeilnehmerInnen begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung für diesen Kurs. Eine kurze Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ist schon ausreichend.
Veranstalter: trans-ID
Eintritt: 5,00 EUR
20:00 Fischhaus - Historischen Brauhaus: CSD / TSD - Eröffnungsball
'Ein richtiger Ball, die Damen in wehenden Gewändern und Roben - die Herren in Anzug oder Frack', so hieß es beim Ball zum Auftakt des ersten Trans-Street-Days im letzten Jahr. Und er war so erfolgreich, dass es für uns außer Frage stand, diesen Höhepunkt auch 2005 zu wiederholen.
Zeremonienmeister DJ Arue, der schon 2004 dem Ball seine eigene Note verlieh und mit der Veranstaltungsreihe Parkettwirbel in der Dresdner Community sehr erfolgreich ist, umrahmt mit Melodien von Cha Cha bis Walzer diesen besonderen Abend.
Aber auch diejenigen, die (leider) allein kommen sind nicht vergessen. Wir haben unsere beliebten Tanzchauffeure auch in diesem Jahr wieder gewinnen können, so dass jede/r ein Tänzchen wagen kann.
Auch dem Veranstaltungsort des letzten Jahres sind wir treu geblieben. Im "Historischen Gasthaus Fischhaus" auf der Fischhausstraße in Dresden, direkt an der Dresdner Heide hat der CSD / TSD Eröffnungsball ein wunderschönes zu Hause gefunden. Eine kleine Änderung gibt es jedoch zum letzten Jahr. Diesmal haben wir ein ganzes Haus und einen Garten mit Sitzecke für uns allein, nämlich das Alt-Radeberger-Bierhaus.
Wir, und hoffentlich auch Ihr, freuen uns darauf wenn es wieder heißt "Der Ball ist eröffnet".
Veranstalter: transID
12:00 Scheune: CSD - Eröffnungsparty
Die große offizielle CSD Eröffnungsparty findet dieses Jahr in der guten alten Scheune in der Dresdner Neustadt statt. Seid gespannt auf eine coole Party mit klasse DJs und vielen süßen Überraschungen, wie ihr das von der Disco wo:Anders gewohnt seid!
Veranstalter: RB Event & Media Design GbR

Samstag, 04. Juni 2005

12:00 Albertplatz: Treffen zur Demonstration mit Sektempfang und politischen Ansprachen
Veranstalter: CSD Dresden e.V.
13:00 vom Albertplatz zum Altmarkt Demonstration
Die Route führt durch die Neustadt und die Altstadt in Richtung Altmarkt.
Veranstalter: CSD Dresden e.V.
16:00 Altmarkt: Straßenfest
Abschlusskundgebung und Straßenfest mit Showprogramm & Infoständen (z.B. zur Geschichte der Transsexuellen und Transgender sowie zur aktuellen rechtlichen Situation in Europa) mit von der Partie für Party sind als Moderatorin Daphne de luxe, der Rosa Faschingsclub aus Chemnitz, Tess Tiger und vielen weiteren Künstlern.
Gleichzeitig macht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit ihrer Wanderausstellung "LiebesLeben" Halt auf dem Dresdner Altmarkt. Veranstalter: CSD Dresden e.V.
? Cat Club: Die offizielle CSD Party!
Veranstalter: Cat Club
21:00 Café Sappho und Schwesterwelle in der Übernachtlounge (Bahnhof Neustadt) SAPPHO meets SCHWESTERWELLE
Die offizielle Frauenparty zum CSD - 1 Party - 2 Locations - 1 Price
Kostenloser Shuttleverkehr zwischen den Locations
Karten im VVK 5 EUR, Abendkasse 6 EUR (Café Sappho)
Veranstalter: Café Sappho und Schwesterwelle

Sonntag, 05. Juni 2005

09:30 Café Sappho: Regenbogenbrunch
Das Schönste nach dem CSD - ein Sonntagsfrühstück vom Buffet
Fürs Frühstück alles was das Herz begehrt: warme Brötchen frisch aus dem Ofen, Süßes & Herzhaftes, Muttis Kuchen, Warmes & Kaltes, und das alles inklusive Saft & Milch ohne Ende
Veranstalter: Café Sappho
Kosten: 4,90 EUR / Person
? Infocafé im Stadtteilhaus tschechisch-(polnisch)-deutscher Brunch
13:00 ab Altmarkt CSD - Motorradausfahrt für die BikerInnen
Eine CSD - Motorradausfahrt wird nach dem regen Zuspruch der letzten Jahre auch wieder zum CSD 2005 in Dresden stattfinden. Wir werden uns auf eine idyllische Tour begeben und gemeinsam eine unterhaltsame Pause einlegen. Teilnehmen kann jede/r die/der Lust hat und gute Laune mitbringt. Anmeldung bei Kerstin unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder 0172 / 37 56 260
Veranstalter: Kerstin Mantzsch

Donnerstag, 09. Juni 2005

17:00-20:00 Altmarkt: Ausstellung "Anderes" LiebesLeben der BZgA
Der Christopher Street Day wird in Dresden seit 1994 öffentlich gefeiert. Er besteht aus zwei wesentlichen Elementen: Die Demonstration mit einem jährlichen Motto und das Straßenfest. Im Vorfeld erfolgten immer wieder politische Aktivitäten, die u.a. sich in den Forderungen widerspiegeln.
Der CSD in Dresden versteht sich als Plattform, wo speziell Themen der unterschiedlichen Sexualität, Lebensweisen und Geschlechter ins öffentliche Bewusstsein gebracht werden. Damit soll die Vielfältigkeit der Lebensweisen und das Recht auf Selbstbestimmung demonstriert werden.
Multivisuell sollen die Aktivitäten der vergangenen Jahre dargestellt werden und mit Informationsmaterialien untersetzt werden. Merchandising-Artikel werden ebenfalls angeboten.
Veranstalter: CSD Dresden e.V., transID
CSD 2005 in Dresden - Termine