Dresden unterm Regenbogen

Höhepunkt des Dresdner CSD ist traditionell die Demonstration mit anschließendem Straßenfest auf dem Altmarkt. Am Samstag, den 4. Juni treffen sich die Teilnehmer ab 12 Uhr zum Umzug auf dem Albertplatz. Der Demonstrationszug startet um 13 Uhr. Die Route führt que(e)r durch die Neustadt und dann geht es weiter in die Altstadt zum Altmarkt. Hier findet wie auch in den Vorjahren das Straßenfest mit Info-Ständen der Vereine, Organisationen und Parteien sowie einem bunten Kulturprogramm statt. Erwartet werden dabei die Stars des 'Projekt ohne', Hella von Sinnen und der Dresdner Oberbürgermeister Ingolf Roßberg als Schirmherr des diesjährigen CSD. Die Show wird moderiert von Daphne de luxe, mit dabei sind weiterhin unter anderem Tess Tiger und der Rosa Faschingsclub aus Chemnitz. Gleichzeitig macht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit ihrer Wanderausstellung "LiebesLeben" Halt auf dem Dresdner Altmarkt.

Demo & Straßenfest