Abschlußparty zum Leipziger CSD 2005

Am Ende der CSD-Woche wird für alle Besucher noch einmal richtig Gas gegeben. Am Samstag, den 11. Juni, steigt deshalb der Pride Ball - die offizielle Abschlußparty, die im letzten Jahr alle Rekorde brach. Gefeiert wird wieder in der ungewöhnlichsten Leipziger Partylocation - in der DB-Lounge & dem Historischen Speisesaal des Hauptbahnhofs Leipzig.

Die Gäste erwartet zum Pride Ball 2005 ein buntes Feuerwerk aus Show und Entertainment mit euren Gastgeberinnen Gloria Viagra und Polla Disaster. Die Dragqueens aus Berlin und Warschau haben einiges auf Lager, um die altehrwürdigen Säle zum Kochen zu bringen. Für Disco, Dance & Classic Sounds sorgen außerdem bekannte Leipziger Szene Allstars.

Übrigens: Um in Stimmung zu kommen und den Anlaß zu feiern, erhalten die ersten 100 Gäste Prosecco am Eingang gratis. Weitere Infos findet man unter www.prideball.de. Hier kann man auch Karten für den Abend sichern.

Pride Ball
die offizielle Abschlussparty zum Leipziger CSD 2005
Samstag, 11. Juni 2005, ab 21.30 Uhr
Hauptbahnhof Leipzig
DB-Lounge + Historischer Speisesaal

Pride Ball