DEJA-VU mit Gay-Party

Als vor einigen Jahren das Chemnitzer Seventy Four seine Pforten für immer schloß, ging eine Party-"Tradition" in der schwul-lesbischen Szene in Sachsen verloren. Diese soll nun wiederbelebt werden.

Die Betreiber des DEJA-VU, vormals Seventy Four, veranstalten im Wechsel mit den Fuchsbau-"We are Family"-Parties in der Lokalität auf der Blankenauer Straße wieder eine schwul-lesbische Disco. Ab 4. Juni 2005 können die Partyhungrigen der Szene das neu gestaltete Ambiente erleben.

DEJA-VU
Blankenauerstraße 74 (neben ARAL-Tankstelle)
Chemnitz
14tägig schwul-lesbsiche Party ab 04.06.2005
www.club-deja-vu.com

Auferstanden aus Ruinen