Party-Ödnis zwischen Chemnitz und Jena? Weit gefehlt! Warum Gera links der A 4 liegen lassen? Einfach in die Stadt hineinfahren, den Yello Club am Südbahnhof finden und die mittlerweile traditionelle Queerlifeparty miterleben, denn der Club hat einiges zu bieten. Während Tanzbegeisterte sich zu House, Black Music und Chartmusic rhythmisch bewegen, können sich diejenigen, deren Atem vom Tanzen ein wenig verlorengegangen ist, an einer großen Bar, in einer gemütlichen Lounge, auf bequemen Ledersofas oder in der versteckten Kuschelecke entspannen, unterhalten oder ... - einen entsprechenden Anreiz dazu könnten die erotischen Accessoires liefern. Also warum nicht einmal in Gera eine nette Party feiern - es gibt viel zu entdecken!

Queerlife Party in Gera