Schwul-Lesbisches Straßenfest

Im September veranstaltet das Begegnung- und Beratungszentrum "Lebensart" e.V. zusammen mit der AIDS-Hilfe Halle, dem Frauenzentrum Weiberwirtschaft sowie den Saaleperlen in diesem Jahr sein 5. SchwulesBisches Straßenfest.

Das Fest startet am 17. September um 13 Uhr auf dem Alten Markt. Unter dem Motto "Regenbogenfamilien" haben die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm in petto. Zu Gast ist unter anderem der Orden der Perpetuellen Indulgenz, die sich um 13.45 Uhr präsentieren. Nach einer offiziellen Begrüßung startet das Fest um 14 Uhr mit einem musikalischen Programm, unterbrochen von der Wahl zum "Mr. Queer Halle 2005". Zum Abschluß des Straßenfests werden die Teilnehmer um 18.30 Uhr mit einer Schweigeminute der an AIDS verstorbenen Menschen gedenken. Dabei sollen zum Glockenleuten 200 rote Ballons in den Himmel aufsteigen. Um 21.00 Uhr steigt dann eine große Straßenfestabschlußparty im Turm.

Halle feiert CSD