Disco wo:Anders

Die Disco wo:Anders ist wieder da. Nach fünf Monaten Zwangspause kehrt die Party in die Dresdner Gaycommunity zurück. Ab 8. Oktober garantieren DJs wie Digital Kaos, DJ Regino, The Pussy Gourmets und natürlich Gentlemen Resident Atimot wieder die heißesten Gayparties der Stadt. Dazu zieht die Disco wo:Anders in die ehemalige Tonne: "Level", Kurländer Palais am Tzschirnerplatz 3 in Dresden.

Einige Neuerungen gibt es zu vermelden: Neben neuen Maßstäben hinsichtlich Dekoration und Lichtshow, die sich das Team gesetzt hat, findet die Disco wo:Anders jetzt zweimal monatlich statt. Immer am zweiten und vierten Samstag heißt es herausputzen, gute Laune einpacken und Feiern was das Zeug hält. Der Umzug vom Bärenzwinger ins benachbarte Kurländer Palais war aufgrund von Lautstärkeeinschränkungen notwendig geworden. Die intensive Zusammenarbeit der Veranstalter mit dem Team des Bärenzwinger machen es aber auch weiterhin möglich, die Eintritts- und Getränkepreise auf dem niedrigsten Niveau der Stadt zu halten.

Los geht's also am 8. Oktober ab 22 Uhr im Gewölbe des Kurländer Palais. Alle Infos zur Party und Location, Anfahrtsbeschreibung und jede Menge Bilder gibt es auf www.discowoanders.de

Disco Wo:Anders
8. und 22.Oktober 2005, 12. und 26. November 2005
jeweils ab 22:00 Uhr
Kurländer Palais "Level" (ehemalige alte Tonne)
Tzschirnerplatz 3
01067 Dresden

Wieder zurück