Die halleschen schwul-lesbischen Vereine starten am 26. November ab 22 Uhr im Capitol mit dem Karaoke Grand prix. In mehreren Rubriken, zum Beispiel Balladen, Disko-, Deutsch- und Hetenhits werden sich Vertreter der veranstaltenden Vereine produzieren und die jeweiligen Sieger küren. Das Publikum und eine kompetente Jury bewerten die Beiträge. Danach dürfen sich auch die Gäste auf der Bühne produzieren.

Organisatoren sind die schwul-lesbischen Vereine Halles: die Saaleperlen, das Frauenzentrum Weiberwirtschaft und die AIDS-Hilfe Halle in Zusammenarbeit mit dem Capitol.

Karaoke Grand prix
26. November 2005, 22 Uhr
Capitol, Halle

Karaoke Grand prix