Die neue Party in Halle/Saale

Das SchwuLesBische Nachtleben in Ostdeutschland wird um eine Attraktion reicher! Nach langer Vorbereitung eröffnet am Freitag, den 18. November, ab 22 Uhr die GAYmeStation-Party in der Tollhaus-Discothek in Halle/Saale.

Auf dem Mainfloor heizt DJ Stevie T. dem Publikum so richtig ein und auf dem "Gayz in da House Floor" läßt es DJ Jason Parker krachen. Im ganzen Haus gibt es sieben Bars, da verdurstet garantiert niemand. Mit günstigen Getränkeaktionen wird dabei auch der Geldbeutel geschont. Natürlich feiert auch das Auge mit. Neben sechs hammergeilen GoGos werden zwei Boy-Erotic-Shows sowie eine Lesbenshow zu erleben sein.

Zur Eröffnungsparty am 18. November feiert das BBZ "lebensart" übrigens seinen 15. Geburtstag. Ab Dezember findet die "GAYmeStation" regelmäßig jeden 1. und 3. Freitag im Monat statt. Die "Tollhaus-Discothek" findet ihr in Halle im Charlottencenter (CinemaxX), in der Nähe vom Hauptbahnhof. Mit einem Flyer, den man auch im Internet unter www.gaymestation.de finden und ausdrucken kann, kostet der Eintritt nur 4 Euro statt 6 Euro.

GAYmeStation
18. November 2005, 22 Uhr
Tollhaus-Discothek in Halle/Saale

GAYmeStation