Der flotte Dreier

Mit echten Göttern, viel Ouzo und einer Whitney-Houston-Trash-Show starten die Sweethearts im November in eine neue Runde. Zum ersten Mal gibt es eine richtige Liveshow. Es wird bunt, schrill und international. Den Sommer verbringen die beiden Star-Queens im griechischen Mykonos, den Winter in Berlin und ein ganzes Wochenende im November in Dresden. Sie zählen zu den schillernsten und schönsten Drag Queens weltweit. Die Rede ist von Melli Magic (Mykonos) und Mataina Ah Wie Süß (Athen). Beide zusammen sind fast vier Meter groß und machen eine Show, die ihresgleichen sucht. Die Whitney-Housten-Trash-Show! Mehr wird aber noch nicht über die beiden verraten, denn das wollen sie am 12. November selbst tun! Frech, frivol und witzig werden sie durch den Abend führen - mit einer rockigen Show, Gesang und viel Ouzo, denn den gibt's den ganzen Abend von den beiden umsonst!

Übrigens, alle die sich wundern, warum es die Sweethearts schon Mitte des Monats gibt, können sich auf eine große Überraschung freuen! Bis zum Jahresende findet die Party im flotten Dreier statt, nämlich aller drei Wochen. Jedes Mal ein neues Highlight, jedes Mal ein neuer toller Act! Am Heiligabend werden Sweethearts übrigens ein Jahr alt! Also schon mal vormerken, alle Details dazu folgenden in der nächsten Ausgabe!

Sweethearts Party
Mykonos Special mit Trash-Show
Drag Queens Melli Magic & Matina a-w Süß
DJ Little M und Mr. YMCA
12. November 2005, 22 Uhr
Eintritt 7 EUR / 5 EUR mit Reservierung
Catclub, Dresden

Gegenpol verlost 5x2 Plätze auf der Gästeliste. Wer kostenlos zu den Sweethearts möchte, schickt bis zum 8. November eine eMail mit dem Stichwort: "Sweethearts November" an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Natürlich könnt Ihr auch eine Postkarte an unsere Redaktion senden.

Sweethearts