Die Party Tour macht Station in L.E.

Das Berliner Partylabel GMF feiert seinen 10. Geburtstag. Das sind 10 Jahre phantastisches Partyfeeling.

Zum Jubiläum geht das GMF auf Deutschland-Tour und macht am 18. Februar in Leipzig Station. Ziel der Party Busse ist eine der Top-Locations Leipzigs: die Villa Sieskind.

Grandiose, teils altehrwürdige Räume über drei Ebenen versprechen abwechslungsreiche und atmosphärisch einmalige Lounges und Floors für die feierwütigen Party-People. Veranstaltet wird das Event gemeinsam mit den Machern der Leipziger Gaynight, einer Institution der sächsischen Partylandschaft.

Mit an Bord sind ca. 100 partyhungrige Berliner, die mit den Leipzigern die Villa Sieskind erobern. Für diese exzessive Party braucht man auch die richtigen DJs und diese werden natürlich mitgebracht. Im Gepäck sind die GMF Residents DJs Divinity und Maringo. Mit ihre extravaganten DJ-Auftritten schaffen sie es immer wieder, die Klimaanlagen in den Clubs an ihre Grenzen zu bringen.

Auf dem 2. Dance- und Showfloor geben Barbie Breakout und Melly Magic, zwei großartige Showgirls aus Berlin, zusammen mit den Berlin Booty Boys eine glitzernde Live-Performance.

Die GMF-Tournee steht unter dem Motto "Bewußt feiern". Aufgrund der ansteigenden HIV-Neuinfektionsrate sind die Partygäste aufgerufen, Sex auch nach der Leichtigkeit einer Partynacht nur "safe" zu praktizieren. Hierzu werden durch die Deutsche AIDS Stiftung Kondome und Infomaterial verteilt.

Bob Young Events unterstützt die Arbeit der Deutschen AIDS Stiftung mit einer Spende von 1,- EUR pro verkaufter Eintrittskarte.

10 Jahre GMF – Party in Leipzig
18. Februar 2006, 22 Uhr
Villa Sieskind
Wächterstraße 15, Leipzig

10 Jahre GMF