Neue Filmreihe in Passage-Kinos

Ende letzten Monats lief im Rahmen der ersten Veranstaltung der neuen schwul-lesbischen Filmreihe "Queerblick" der Film "Capote". Am 29. März wird in den Passage-Kinos der Film "C.R.A.Z.Y" gezeigt.

Jeden weiteren letzten Mittwoch eines Monats gibt es dort einen Film zu sehen, bei dem Gefühle gezeigt werden, gleich, ob zwischen Männern, zwischen Frauen oder beiden - Toleranz im Umgang miteinander, das möchten die Initiatoren der Filmreihe betonen und fördern. Dabei ist "Queerblick" nicht nur ein cineastischer Treffpunkt für die Szene und deren Freunde in Leipzig, sondern soll auch für all diejenigen offen sein, die Interesse und Spaß an niveauvoller Filmunterhaltung und echtem Gefühlskino haben. Zur Einstimmung auf den Abend gibt es eine halbe Stunde vor Beginn Drinks oder Häppchen. Geplant sind außerdem Gespräche und Musik, die zu Film und Thema passen. Eine Veranstaltungsreihe auf hohem Niveau, bei der alle Filme Premiere in Leipzig feiern.

Queerblick in den Passage-Kinos
jeden letzten Mittwoch im Monat
Ab 19:30 Uhr, 20:00 Uhr Film
29. März 2006: "C.R.A.Z.Y", Kanada 2005 (OmU)

Queerblicke in Leipzig