Seit 10 Jahren stehen die Buchstaben GMF für eine der erfolgreichsten Gayparties Berlins. Im Februar war die Crew um Bob Young auf der großen Jubiläums-Partytour unter anderem in Leipzig zu Gast.

Nun sind alle GMF-Partyfans nach Berlin eingeladen. Im April gibt's das 10 Jahre GMF-Weekend. Feiert mit DJ-Legende Paul van Dyk am 29. April im E-Werk, der weltbekannten Techno-Tempel. Weiterhin an den Reglern Divinity & Super Zandy. Paul van Dyk hat die schwule Szene immer unterstützt und möchte seine Gage auch an diesem Abend an die Deutsche AIDS-Stiftung spenden.

Der 2. Teil des Geburtstagsmarathons findet am 30. April im Café Moskau statt. Am Vorabend des Maifeiertags bringen acht Resident-DJs auf drei Dancefloors das ganze Haus zum Schwitzen.

Das GMF bietet einen "GMF Weekend Party-Paß" für nur 20 Euro an. Der Inhaber des Passes erhält freien Eintritt zu beiden Partys des "10 Jahre GMF-Weekend". Der GMF Weekend-Party-Paß ist ab dem 2.April und nur im GMF erhältlich.

Berlin - 10 Jahre GMF-Weekend