Am 29. April spielt die schwul-lesbische Volleyball-Liga in Dresden. In der Sporthalle Görlitzer Straße 15 (Dresden-Neustadt) sind Mannschaften aus Berlin, Halle, Leipzig, Prag und Nürnberg beim "Dresdner Bogenschützen" e.V. zu Gast. Ab 10.30 Uhr bis zirka 17 Uhr sind auch Besucher recht herzlich zu den Spielen eingeladen.

Die Bogenschützen spielen in der Ligastaffel B-Ost. Im vergangenen Jahr erreichte der Verein einen hervorragenden 3. Platz in der Staffel B-Nord.
www.bogenschuetzen-dresden.de
www.schwuleliga.de

Volleyball-Ligaspiel