Zwei Chemnitzer haben es sich auf die Fahnen geschrieben, die heimische Szenelandschaft zu analysieren und in Wort und Bild festzuhalten. Dabei geht es zwar auch um die derzeitigen Angebote, viel interessanter sind jedoch die Ausführungen zu vergangenen schwullesbischen Etablissements in Karl-Marx-Stadt.

Im Ergebnis kann sich der Leser über mehr als 40 Lokale informieren - Erinnerungen und ein bißchen Melancholie inbegriffen. www.gay-life-chemnitz.de.vu

sfx

Chemnitzer Gay-Memoiren