Fotoausstellung von Ute Karen Seggelke

Wohl zum ersten Mal in der Geschichte gibt es eine Generation von Frauen über 50, die meinen, die beste Zeit ihres Lebens habe gerade erst begonnen. Ute Karen Seggelke hat siebenundzwanzig Frauen fotografiert und ihnen Fragen gestellt. Aus diesen sehr individuellen Porträts entsteht das lebendige und optimistische Gesamtbild einer ganzen Generation von Frauen. In der Ausstellung "Frauen über 50" werden großformatige Bilder in Schwarz-Weiß einzeln und im Zusammenhang mit handgeschriebenen Texten gezeigt. Der Zeitgeist des aktuellen Jugendwahns bedient die Künstlerin nicht, die "jungen Alten" sind im Kommen. Dynamisch. Lebendig. Liebend.

Zur Ausstellungseröffnung am 8. September liest die Fotografin Ute Karen Seggelke die Geschichten der einzelnen Frauen aus ihrem gleichnamigen Buch, welches im Gerstenberger Buchverlag erschienen ist. Es ist keine Ausstellung über lesbische, aber über starke Frauen. Und gerade deswegen sehenswert.

Ute Karen Seggelke "Frauen über 50"
Ausstellungseröffnung 08. September 2006, 20:30 Uhr
Frauenkultur e.V. Leipzig

Frauen über 50