Chanson, Theater, Film und Kirche

Mit der Sonderaufführung von "So ein Mann aus Schokolade - Die Sachsendiva packt aus ..." beteiligen sich Katrin Troendle, Helge Nitzschke und das Frosch Café & Theater am 2. Dezember um 16.00 Uhr am Welt-AIDS-Tag 2006 in Leipzig. Doch das Benefiz-Weihnachtsprogramm von Katrin Troendle, bei dem die Chansonette und Wortartistin das Publikum mit Charme, Witz, Glamour und Sex-Appeal unterhält und besingt, ist nur ein Teil der zahlreichen Aktionen.

Die AIDS-Hilfe Leipzig e.V. hat ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt um am Welt-AIDS-Tag 2006 auf die nach wie vor ernstzunehmende Gefahr deutlich hinzuweisen.

Und so tritt am 28. November die Theatergruppe HEU mit ihrem Stück HEU-Reka im Gasometer in Zwickau auf. In der Leipziger Begegnungsstätte Mühlstraße e.V. wird das Stück am 8. Dezember um 19:30 Uhr wiederholt. Am 1. Dezember um 19 Uhr wird in der Kinobar "Prager Frühling" der beeindruckende und zum Nachdenken anregende Dokumentarfilm "Das generalisierte Stadium der Epidemie" über die AIDS-Epidemie in der Ukraine aufgeführt. Ergänzt werden die Veranstaltungen durch Aktionen des Präventionsteams "PoppPiraten" am 1. und 2. Dezember sowie ein Friedensgebet am 3. Dezember um 17 Uhr in der Nikolaikirche zu Leipzig.

sfx

Weitere Informationen
http://www.leipzig.aidshilfe.de/

Frosch Café & Theater
Tel.: 0341/2251363
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

HEU-Reka
Peter Thürer
Tel.: 0341/2323 126/7

Kinobar "Prager Frühling"
Tel.: 0341/3065333
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Welt-AIDS-Tag 2006 in Leipzig