welcome blu

Das ist nun die zweite Ausgabe Eures neuen Magazins blu, mit dem wir Euch weiterhin Monat für Monat durch die Szene in der Region begleiten wollen. Wir hoffen, daß blu genauso gut von Euch angenommen wird wie bisher der Gegenpol. Die alte und gleichzeitig neue Redaktion wird jedenfalls daran arbeiten, ein modernes und ansprechendes Magazin für Euch zu produzieren.

Bei der welcome blu Party am 3. November im Fahrenheit 100 laden wir die Leserinnen und Leser ein, uns kennenzulernen und gemeinsam mit uns den Neustart zu feiern. Bei der Party werden wir vom Team der Sweetheartsparty unterstützt, das wieder die Organisation übernommen hat. Vielen Dank dafür.

Freuen wir uns auf eine schöne Party mit dem alten Gegenpol und dem neuen blu.

Eure Redaktion

Editorial