Die aktuell laufende Umfrageaktion "Ich weiß, was ich will" der PoppPiraten Leipzig hat gezeigt, daß sich ein überwiegender Teil der bisher Befragten mehr Informationen zu sexuell übertragbaren Krankheiten (SÜK) wünscht. Dazu gibt es am 6. November einen Themenabend unter dem Titel "Geheimsache SÜK". Frau Dr. Manos vom Gesundheitsamt Leipzig wurde als Referentin für diesen Themenabend gewonnen, der um 19 Uhr in der AIDS-Hilfe Leipzig e.V. stattfindet. Sie wird im Rahmen dieses Info-Abends über sexuell übertragbare Krankheiten im Allgemeinen berichten und anschließend bei einer interaktiven Frage- und Diskussionsrunde Rede und Antwort stehen. Auch die PoppPiraten werden bei der Veranstaltung vor Ort dabei sein. Alle Besucher können anschließend im neu gestalteten Café der AHL preiswert den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Weitere Infos gibt's unter: www.leipzig.aidshilfe.de oder www.PoppPiraten.de

Geheimsache SÜK