Das LeLeTre im Oktober 2007

Zum 14. Mal seit 1994 feiern lesbische Frauen in Leipzig ihr Festival lesbischer Lebenskunst, das LeLeTre. Vom 8. bis 14. Oktober gibt es eine Woche lang zahlreiche Veranstaltungen für Frauen, die Frauen lieben. Vierzehn Jahre Leipziger Lesbentreffen sind sicherlich ein guter Anlaß, um Hintergründe, Entwicklung und natürlich Gegenwart lesbischer Lebensformen in den Mittelpunkt dieser Woche zu stellen.

Live und authentisch ist in diesem Jahr dabei: Susanne Evers, (fast) allen bekannt als die "lesbische Susanne aus der Lindenstraße", die sich quasi in einem Spagat zwischen TV-lesbisch und wirklich lesbisch befindet. Weiter laden die Organisatorinnen unter anderem zur Ausstellungseröffnung "Von Kopf bis Fuß", zur langen Filmnacht, zu spannenden Workshops, zu Lesungen, zum Konzert "Totally stressed" und zu den ultimativen Partys ein. Lesbisches Leben pur feiern, natürlich gemeinsam und streßfrei. Das gesamte Programm gibt's unter www.leletre.de.

Lesbisches Leipzig