Christina Lux tanzt zwischen Soul und Folk, bricht in vielfarbigen Scat-Gesang aus - und erzählt von Reisen auf den holprigen Straßen ihres Innenlebens. Sie singt vom Mut, auch schwierige Wege zu gehen, mitten durch Schmerz, Ausweglosigkeit und Bitterkeit hinein in eine Poesie, die aus all dem plötzlich etwas entstehen läßt, das einen Sinn ergibt. Durch ihre Musik macht sie Unausgesprochenes hörbar und transportiert es direkt in die Seele der Hörenden. Ihre Präsenz auf der Bühne ist umwerfend - bei ihren Solo-Konzerten knistert es förmlich. Und ohne Frage gehört sie hierzulande zu den besten SongwriterInnen (www.christinalux.de). Anschließend laden die DJanes Constanze und Katja D zur Frauendiskothek.

Konzert
Christina Lux - Coming Home at Last
Samstag, 29. September 2007, ab 20:30 Uhr
ab 22 Uhr Frauendiskothek
Frauenkultur Leipzig

Funky Folk mit Christina Lux