Dauerhafte Haarentfernung

Wie oft ist es schon passiert, daß man zu einer Party eingeladen wurde und man unter der neusten Mode aussieht, als hätte man einen Dreitagebart am Bein? Na dann ist vielleicht die IPL-Methode, mit der auch das Clean-Skin Studio in Leipzig arbeitet, das Richtige.

Es gibt viele Möglichkeiten, Haare auch dauerhaft zu entfernen. Eine der besten, effektivsten Anwendungen ist die IPL-Technologie. Dabei werden die Haare an der Wurzel durch Xenonlicht verödet und ein Nachwachsen ist quasi unmöglich. Inhaberin vom Clean-Skin Studio in Leipzig, Marie-Christine Pokrandt ist überzeugt von ihrer Dienstleistung: "Diese Methode der Haarentfernung ist schonend, schließlich wird die Haut nicht tagtäglich von der Rasierklinge gereizt. Haare werden dauerhaft entfernt - nie wieder rasieren, epilieren oder wachsen." Je nach Behandlungsbereich dauert die Behandlung zwischen vier und acht Anwendungen. So variieren auch die moderaten Preise je nach Körperstelle. Doch das neu eröffnete Studio überzeugt mit speziellen Angeboten, kostenlosen Beratungsgesprächen, dem Setzen von Testimpulsen und natürlich einem leckeren Glas Prosecco oder wahlweise einem Espresso nach der Behandlung.

Einem Besuch bei Clean Skin steht eigentlich nichts im Wege. Während sich das Team von Clean Skin um das Haarproblem kümmert, kann man sich entspannt zurücklehnen, der leisen Musik lauschen oder mit anderen Kunden plaudern. Rund 30 Minuten ist der Zeitaufwand für Bikinizonen-, Gesichts- und Achselbehandlungen. Für Beine, Bauch, Brust oder Rücken benötigt das Clean Skin Fachpersonal rund zwei bis drei Stunden. Die behandelten Stellen werden danach mit einer speziellen, parfümfreien und konservierungsstoffarmen Aloe Vera Creme gepflegt. Die 24-jährige Inhaberin Marie-Christine Pokrandt und ihre sympathische Mitarbeiterin Kerstin Prosche freuen sich auf einen Besuch. Weitere Informationen gibt es unter: www.cleanskin-leipzig.de oder telefonisch unter 0341-3374280.

NIS

Zart wie ein Babypopo