Köstritzer Spiegelzelt in Weimar

Am 3. Mai 2007 eröffnet das Köstritzer Spiegelzelt mit einem hochklassigen Programm den Kultursommer 2007. Bereits zum vierten Mal präsentiert die Schwarzbierbrauerei das renommierte Festival für Musik, Theater und Kabarett auf dem Beethovenplatz in der Weltkulturerbestadt Weimar. An 34 Abenden werden bekannte Künstler und Nachwuchstalente aus der deutschen und europäischen Kulturszene zu sehen sein. Die attraktive Mischung aus kulinarischem und künstlerischem Highlight macht eine solche Veranstaltung zu einem unvergeßlichen Erlebnis.

Als herausragende Gäste im Bereich Kabarett konnten in diesem Jahr z. B. Dieter Hildebrandt & Konrad Beikirchner gewonnen werden. Auch Dirk Bach wird in Weimar gastieren. Er list aus Walter Moers Buch "Die Schrecksenmeister". Ein unterhaltsamer Abend mit dem Komödianten ist vorprogrammiert. Auch Lilo Wanders wird mit ihrem Programm "Sex ist ihr Hobby" im Spiegelzelt vertreten sein. Sie wird sich ehrlich und ohne falsche Hemmungen den drängendsten Fragen zum Thema Nr. 1 stellen und über die Liebe und ihre Untiefen singen.

Für die musikalische Unterhaltung wird neben dem "Tim Fischer der Schweiz", Michael von der Heide, auch Annamateur, die u. a. mit ihrer Version von Zarah Leander-Liedern brillieren wird, und Mouron & Terry Truck mit ihrem Programm "La Passion de Piaf" sorgen.

34 Abende mit bester Unterhaltung und kulinarischen Genüssen - Kunst in großartiger Kulisse und einzigartiger Atmosphäre.

Alle Veranstaltungen, Termine und Preise auch im Internet unter: www.koestritzer-spiegelzelt.de

Lilo Wanders, Dirk Bach & Co