Die Mitgliederversammlung des RosaLinde Leipzig e.V. hat im März einen neuen Vorstand gewählt. Der 21-jährige Student Thomas Gerschau ist ab sofort neu im Team und ersetzt Vera Ohlendorf, die nach ihrer zweijährigen Amtszeit nicht erneut angetreten ist. Mirko Stock und Daniel Gollasch (CSD-Leipzig) sind noch bis 2008 im Amt.

"Ich freue mich auf die kommenden zwei Jahre und hoffe, einiges bewegen zu können", so das frischgebackene Vorstandsmitglied Gerschau, der sich vornehmlich um die Veranstaltungsorganisation kümmern wird. Mirko Stock ist weiterhin für die Finanzen zuständig, Daniel Gollasch übernimmt den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Neuer Vorstand in der RosaLinde