Die PoppPiraten sind das unkonventionelle Präventionsteam der AIDS-Hilfe Leipzig e.V. für Männer, die Sex mit Männern haben. Im vergangenen Jahr organisierten sie in Leipzig eine Fragebogen-Aktion zum Thema Syphilis. Dazu sprachen sie in Bars und Clubs schwule Männer an, von denen sich die meisten an der Aktion beteiligt und den Fragebogen ausgefüllt haben. Viele schätzten diese Aktion als wichtig und gelungen ein. Ein positiver Effekt war dabei auch, daß die Beratungsstelle für HIV/AIDS in den folgenden Wochen verstärkt frequentiert wurde, viele ließen sich auch auf Syphilis testen.

In diesem Jahr sind Aktionen zum Thema Feigwarzen geplant. Außerdem wollen die PoppPiraten mit den Leipzigern über ihre Erwartungen an Präventionsarbeit reden, um genau die wirklich interessierenden Themen aufzugreifen.

Wer Lust hat, ein PoppPirat zu werden und für die Szene unterwegs zu sein, der heuert an bei: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Weitere Informationen gibt's auf der Website www.PoppPiraten.de

Neues von den PoppPiraten