Das 1. schwule Paintballturnier in Deutschland

Anfang April kann es wild und bunt für diejenigen werden, die mal so richtig die Sau rauslassen wollen. Für ganze Kerle und die, die es noch werden wollen, gibt es am ersten Aprilwochenende die Gelegenheit dazu, denn es findet das erste schwule Paintball-Turnier in Deutschland statt. Das Team von Think Pink lädt in Kooperation mit F2 Friendly Fire Dresden laden dazu vom 5. bis 7. April nach Dresden ein, wobei eindeutig der Spaß im Vordergrund stehen soll.

Am ersten Tag (Donnerstag, 5. April) finden die ersten Trainingsspiele statt, bei denen der Umgang mit dem Markieren sowie Sicherheitsregeln vorgestellt und geübt werden. Die Teilnahme hierbei ist nicht zwingend notwendig, wenn man beispielsweise schon Erfahrungen mit dem Paintball-Spiel hat. Dennoch ist es im Preis inbegriffen und wird eine Menge Spaß machen, schon man neue Leute kennenlernen kann, vielleicht auch den Prinzen, der später zum Retter wird.

Erste Divisionen mit verschiedenen Teams werden am nächsten Tag gebildet. Die Teams werden hier um den Einzug ins Finale kämpfen. Teams, die sich nicht qualifizieren, können weiter auf den Funfeldern spielen und sich unter Beweis stellen. Am Samstag, den 7. April stehen dann die Finalspiele auf dem Plan. Auch an diesem Tag haben die Teams, die es nicht geschafft haben, die Möglichkeit, auf anderen Feldern weiter zu spielen.

Die Teilnahme wird insgesamt 35 Euro pro Person kosten, vorausgesetzt ist die Anmeldung bis zum 15. März online auf www.gayball.de. Ansonsten kostet der Spaß 45 Euro. Im Preis inbegriffen ist jeden Tag ein Mittagsbüfett, natürlich Ausrüstung wie z.B. Markierer, 1000 Schuß und Teilschutzbekleidung, wie Masken. Schutzkleidung also allg. Kleidung (etwas dicker) ist selbst mitzubringen, aber keine Angst sämtliche Farbe ist auswaschbar.

Desweiteren erhält jeder Teilnehmer nach der Anmeldung, welche ab sofort möglich ist, freien Eintritt auf den Think Pink-Parties bis einschließlich 7. April 2007. Am selben Tag findet auch die offizielle Siegerehrung bei der Think Pink 1-Euro-Gayparty statt, die im Übrigen ihr einjähriges Bestehen feiert.

Infos, Hinweise, Anmeldung:
www.gayball.de,
www.dresden-ist-pink.de, www.gaylaktika.de, www.f2-dresden.de

Gayball