Drag Kings

Das Spiel mit den Geschlechtern ist alt; neu sind der selbstbewußte Auftritt und die zunehmende Popularität der Drag Kings. Der von Pia Thilmann, Tania Witte und Ben Rewald herausgegebene Band "Drag Kings - Mit Bartkleber gegen das Patriarchat" (aus dem Querverlag Berlin) gibt auf lockere und unverkrampfte Weise einen Einblick in Wesen und Hintergrund der Drag-King-Szene. Buchpremiere ist am 24. März 2007 ab 22 Uhr in der "Bar" Spinnerei, Gebäude 10, Leipzig Plagwitz. Also ran mit dem Bart und auf zur Buchpremiere. Ein Abend mit, von und für Drag Kings.

Kate Bush - Die Biographie

Kate Bush hat einige der bemerkenswertesten Songs in der Geschichte der Popmusik geschrieben. Doch trotz Millionen verkaufter Platten und einer weltweiten Fangemeinde bleibt die Person hinter der Musik noch immer ein Rätsel. Eine Biographie von Kate Bush, die diesen Namen wirklich verdient, gab es bislang noch nicht.

Der Autor Rob Jovanovic zeichnet erstmals ihre Karriere nach - von der Kindheit auf dem Land in der englischen Grafschaft Essex über ihre ersten musikalischen Gehversuche mit einigen zuhause aufgenommenen Liedern bis zur internationalen Berühmtheit. Dabei gelingt auch ein Blick auf das Privatleben Kate Bushs, das sie bisher weitgehend von der Öffentlichkeit abzuschirmen verstand. Die Biographie enthält ein Vorwort von Peter Plate von Rosenstolz und ist zum Preis von 19,90 Euro zu erwerben.

Mein fremder Körper

Claudia Wessel veröffentlicht im Konkursbuch Verlag unter dem Titel "Mein fremder Körper" humorvolle, romantische, erotische und manchmal auch tragische Erzählungen und Geschichten über den Körper, der oft nicht so aussieht und funktioniert wie er sollte.

Die Protagonisten wollen schön sein, sind Spielball ihrer Sucht, wollen jung bleiben, einfach nur zum Orgasmus kommen oder das richtige Geschlecht haben, sie leiden unter ihrer (eingebildeten) Häßlichkeit, wollen Krankheiten in den Griff bekommen. Sie verlieben sich, doch der Körper stellt sich quer.

Die Autorin liest aus ihrem Buch am 23. März um 16 Uhr in der Messehalle 5, Stand D504 (Leipzig liest - Forum). Das Buch kostet 9,90 Euro.

Buchmesse Quickies