Regenbogenfamilie - Entdecke die Vielfalt

Der Christopher-Street-Day in Dresden steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der sogenannten Regenbogenfamilien. Hier gibt es gemäß dem Motto vielfältige Formen im Zusammenleben von lesbischen, schwulen, trans- oder bisexuellen Menschen mit Kindern zu entdecken. Mit dieser Losung soll bei dem großen CSD-Umzug am 9. Juni auf die rechtliche Situation von Lesben und Schwulen unter anderem im Adoptionsrecht und Familienrecht hingewiesen werden.

Das der Altmarkt in diesem Jahr aufgrund von Bauarbeiten für das Straßenfest nicht zur Verfügung steht, führt die Route des Umzugs diesmal voraussichtlich vom Albertplatz zum Theaterplatz. Die Vorbereitungen für die zahlreichen Veranstaltungen zum CSD laufen bereits, das ehrenamtliche Organisationsteam rund um den CSD Dresden e.V. sucht aber weiterhin Unterstützung. Alle, die mithelfen wollen, können zu einem der monatlichen Vorbereitungstreffen kommen. Alle weiteren Kontakte und Informationen zum CSD 2007 in Dresden gibt es unter www.csd-dresden.de.

CSD 2007 in Dresden