Valentinsparty mit Gänsehautfeeling

Wenn Musik den menschlichen Körper anrührt, dann bekommt der Hörer eine Gänsehaut. Zugleich assoziiert er mit dieser Reaktion bestimmte Erfahrungen oder Erlebnisse - Gedanken an bestimmte Menschen, Orte, Düfte oder Momente. Dies muß nicht immer so sein, denn auch die Musik allein kann in unserem Körper dieses Gefühl auslösen.

"Und was paßt besser zum Valentinstag als gefühlvolle Lieder?" fragte sich Schwubs, die SchwuLesBische Initiative für die Oberlausitz. So wird es am 17. Februar ab 21 Uhr im Hotel Bon Apart auf der Elisabethstraße eine Valentinsparty unter dem Motto "Gänsehautfeelings" geben, bei der gefühlvolle Momente auf alle Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transpeople der Oberlausitz warten. Im übrigen erhalten Nachtschwärmer aus den Landkreisen Bautzen und Bischofswerda Eintrittsermäßigung (Ausweisdokument nicht vergessen).

MM

Schwubs-Valentinsparty mit "Gänsehautfeelings"
Görlitz, 17. 02. 2007, ab 21 Uhr
Hotel Bon Apart, Elisabethstraße

Schwubs-Party