Die AIDS-Hilfe Weimar & Ostthüringen blickt auf einen solidarischen Welt-AIDS-Tag zurück. An den Informationsständen in Weimar und Jena konnten 98,71 EUR eingenommen werden. Beim Benefizkonzert in der Gerber 1 kamen 141 EUR zusammen und bei weiteren Benefiz-Aktionen rund um den Welt-AIDS-Tag immerhin 537 EUR. Ein besonderer Dank gilt dem Rosenkeller in Jena, der Gerber 1 in Weimar sowie den Bands für die Organisation der Benefizkonzerte.

Insgesamt konnten bisher 776,71 EUR für die Unterstützung HIV-Positiver und an AIDS erkrankter Menschen gesammelt werden. Ein herzliches Dankeschön an alle Spender.

Bei Fragen zu HIV/AIDS kann jeder unter der Beratungsnummer 0700 44533 364 anrufen oder in die AIDS-Hilfe nach Weimar (Erfurter Straße 17) und Jena (Markt 23) kommen.

Die AIDS-Hilfe Weimar sagt Danke