Merry X-Mas mit Chicago Rose

Der Busch brennt. Conny Bergholz hat die Kerzen angezündet und lädt alle sächsischen Gays und ihre Freunde am 27. Dezember in die Alte Spinnerei Straße E in Dresden ein. Nachdem die ersten beiden Veranstaltungen in Dresden sich noch als Geheimtip herausgestellt hatten, bei denen sich nur die gut Informierten die Klinke in die Hand gaben, wird es Zeit, daß Conny, die Veranstalterin, wieder mit ihrem roten Cowboyhut in die Alte Spinnerei auf der Straße E einreitet, um diesmal auch der breiten Masse eine schöne Zeit zu bereiten.

Mit dabei im weihnachtlichen Gefolge sind Drag Queen Chicago Rose aus Berlin, die mit Live-Auftritten überzeugt, sowie DJ funk@delic und Resident-DJ Marcel db. Letzterem konnte Martin von blu schon vorab ein paar pikante Informationen entlocken:

blu: Hi Marcel, welche Highlights habt Ihr Euch während Eurer kreativen Pause im November für die Weihnachtsfunkbusch ausgedacht?

Marcel: Den speziellen erotischen Weihnachtsmann.

blu: Hat Euer Weihnachtsmann einen großen Sack?

Marcel: Klar, wir verschenken immer was!

blu: Dein DJ-Kollege funk@delic steht auf Frauen, unterscheidet Ihr Euch auch musikalisch?

Marcel: Jeder hat halt so seinen Stil…

blu: Warum trägt Conny immer einen Hut?

Marcel: Wie das halt so ist mit Frauen ;-)

Funkbusch