Innerhalb des Projektes "Die schlimmste Form des Schleiers ist das Schweigen" findet am 6. Dezember in der Frauenkultur das Konzert "Five in One" mit fünf Musikerinnen aus verschiedenen Kulturräumen statt. Mit dabei sind Ingeborg Freytag (Deutschland - Violine, Percussion), Lora Kostina (Russland - Klavier), Johanna Järemo-Rebbelmund (Schweden - Gesang & Saxophon), Mona Ragy Enayat (Ägypten - arabische Laute) und McKinley Black (USA - Gitarre & Gesang). Musikerinnen unterschiedlicher Kulturen treffen aufeinander, kommunizieren öffentlich ohne Barrieren miteinander über die Sprache der Musik. Für die Musikerinnen genau wie die ZuhörerInnen ist dies ein Stück real erfahrene Vision. Das Konzert "Five in One" findet in den Räumen der gleichnamigen Ausstellung "Die schlimmste Form des Schleiers ist das Schweigen" - mit sechs bildenden Künstlerinnen verschiedener Kulturräume.

Konzert - Five in One
Sa 6.12., 20:30 Uhr
Frauenkultur Leipzig

Konzert - Five in One