Für Poser, Poper, Raver, Gamer und Gangster: am 25. Oktober wird weiter geritten. Der Ponyclub startet im Spiegelpalast in der Kongreßhalle am Zoo in die nächste Runde. Achtung: Hier wird sich nicht im Kreis gedreht oder lahm um die Koppel getanzt, sondern im hübsch verkitschten Spiegelzelt wild das Tanzbein onaniert. Wer zuletzt nicht dabei war und überhaupt noch nichts von "Ponys on the dancefloor" gehört hat, sollte ganz aufmerksam mitlesen.

Trashige Disco-Hits und harter Electro Sound in the Mix, buntes Jahrmarkt-Feeling und Zirkuszeltatmosphäre unter einem Dach - das gibt es nur im Ponyclub. Wo sonst lassen sich schon bekannte Diskjockeys aus der Szene auf Flyern mit schnuckeligen Ponynamen anteasen? Das geht nur im Ponyclub.

Dieses Mal ist DIE Stute aus Berlin zu Gast. Im Gepäck hat sie den Ackergaul Zora Zügellos. Beide werden ein Feuerwerk an Disco, Dance und Trash-Hits abfackeln bis alle Ponys wild tanzen. An der DJ-Bar packt Ponyliebhaberin Jacki Trabtrab Schlager und Schnulzen aus- Und für das Ponyauge bewegen sich die Pony-Dancer wieder elegant um den Stall. Frisier dir die Hufe und stutz dir die Mähne, komm vorbei, sonst tanzen die Ponys ohne dich. www.ponytanz.de

Ponyclub
Sa. 25.10., 22 Uhr
Leipzig
Spiegelpalast

trash the pony