zum CSD in Dresden

In der Juli-Ausgabe hat sich im Bericht über den CSD in Dresden ein Fehler eingeschlichen. blu berichtete, daß ein LKW der Chemnitzer Crazy Friends am Umzug teilnahm.

Hierbei handelt es sich um einen Fehler. Der Chemnitzer Teilnahme mit einem eigenen Wagen wurde organisiert und durchgeführt von der "IG Chemnitz". Die "IG Chemnitz" sind: AIDS-Hilfe Chemnitz, Café Rainbow, Clubsauna Outside, Different People e.V., VISION-DPM-media, LSVD Sachsen, HuK e.V. Regionalgruppe Chemnitz und der 1. Rosa Fasching Chemnitz.

Berichtigung