Neue Szene-Seite für Sachsen

Beim CSD in Dresden Anfang Mai wurde die neue Seite bei den Teilnehmern von Parade und Straßenfest beworben. Unter www.szene-sachsen.net haben die sächsische Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender in den kommenden Monaten einiges zu erwarten. Dabei läßt der läßt viel Spielraum für Ideen. Aktuell ist über diese Seite ein Online-Shop zu erreichen, der Bücher, Filme, Kalender, Plakate, Deko- und Prideartikel sowie Toys verkauft. Nicht nur Händler können hier ihre Waren anbieten, auch Privatpersonen können auf dem "Marketplace" ausgelesene Bücher, gesehene Filme und mehr second hand weiterverkaufen. Wie alles funktioniert ist nachzulesen unter: www.szene-sachsen.net

Meine Szene