Nach einem Jahr in Leipzig wird die Funkbusch-Party nun noch größer und cooler. Die Mega-Party für Schwule, Lesben und Freunde bezieht ihre neue Location um: das Leipziger Nachtcafé (Petersstraße 39-41), welches in diesem Jahr schon seinen 10. Geburtstag begeht. Am 13. Juni wartet eine cruisige Location auf Euch, die neben einer lockeren Atmosphäre auch mehr Platz bietet. Mit dabei ist Mataina Ah-wie-süss. An den Turntables drehen DJ Polla Disaster und DJ Marcel db die Platten.

Übrigens hat das Nachtcafé nach den vergangenen Ereignissen die Videoüberwachung im Eingangsbereich und das Security-Team verstärkt. Der Eintritt kostet weiterhin nur 6 Euro. Alle Infos: www.funkbusch.de

Funkbusch zieht ins Nachtcafé