The new Party for Good & Bad Queers

Pünktlich zum Sommeranfang geht unter dem Motto "Good Queer, Bad Queer" die neue Partyreihe KissKissBangBang an den Start. KissKissBangBang ist die neue Leipziger Sause für "Happy Queer Club Addicts" im TwentyOne Leipzig. Jeden 2. Freitag des Monats soll die neue Partyinstitution stattfinden, und zum Einstand am 13. Juni gibt's sogar freien Eintritt in die Location.

Zum Auftakt kommt das Berliner Showduo Biggy van Blond und Adessa Zabel nach Leipzig und lassen die Plattenteller glühen. Biggy van Blond steht schon seit 11 Jahren auf den Bühnen Deutschlands und versteht es bestens Eure gierige Lust auf Pop zu stillen. Nun tritt sie mit Busenfreundin Adessa Zabel auf und beide haben versprochen, die Menge zum Brodeln zu bringen. Adessa hat übrigens auch ihre neuste Entdeckung im Schlepptau: den jungen Italiener Mr. Ties. Diese beiden haben gerade erst eine taufrische Zusammenarbeit begonnen und stellen diese nun auch gleich in Leipzig auf die Probe. Des Weiteren versorgt Euch DJ Dundee auf dem Electro-Floor mit schmierigen Electrobeats und besorgt Euch die entsprechenden Vibes.

www.myspace.com/kisskissbangbang_leipzig
www.twentyone-leipzig.de

KissKissBangBang