2 Jahre

Eigentlich könnte die Blaue Trude in Leipzig im September diesen Jahres ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Leider ist es dem Lokal nicht vergönnt, dieses im ursprünglichen Lokal, dem alten Gemäuer in der Katharinenstraße zu tun, da der Diskokeller im Herbst 2005 durch das Brandschutzamt geschlossen werden mußte. Ohne Tanzmöglichkeit hatte die Trude allerdings keine Überlebenschance und so wurde lange ein anderes geeignetes Objekt gesucht. Fündig wurde Betreiber Andreas schließlich auf der Sternwartenstraße 16, wo im Januar 2006 der Umbau des neuen Domizils begann.

Am 24. Mai 2006 konnte die neue Blaue Trude eröffnen. Nach zwei Jahren des Bestehens wird das Jubiläum am 24. Mai diesen Jahres zünftig gefeiert. Neben einem Sektempfang wird es noch einige andere Überraschungen geben.

Auch in Zukunft wird die Blaue Trude eine interessante Begegnungsstätte für alle offenherzigen Gäste. Grundkonzept bleibt neben Musik aller Genres, viel Unterhaltung auf der Bühne, gepflegte Getränke und wer mag auch Spaß im Darkroom. Im Internet finde man das Lokal unter www.blaue-trude.de.

Blaue Trude