Umarmt von Europa - Lesben überall

Dresden ist in diesem Jahr Gastgeberstadt für das LesbenFrühlingsTreffen (LFT) 2008. Das Orgateam lädt alle Lesben vom 9. bis 12. Mai nach Sachsen ein. Im diesjährigen Motto "Umarmt von Europa - Lesben überall" spiegelt sich ein wesentlicher Punkt des Treffens: lesbisches Leben in anderen Ländern und Kulturen. Referentinnen und Künstlerinnen u.a. aus Tschechien, der Slowakai, Polen, den Niederlanden und Schottland werden das diesjährige Programm mit ihren kulturell geprägten lesbischen Erfahrungen bereichern. Geplant sind Workshops, Podiumsdiskussionen und kulturelle Veranstaltungen.

Das LesbenKulturSpektakel ist eine offene Veranstaltung, die lesbische Kultur in ihrer Vielfalt würdigt und versucht neue Impulse zu geben. Was ist eine Lesbe? Was ist Kultur? Was ist eine Kulturlesbe und was macht unsere Lesbenkultur aus? Zu diesen und weiteren Fragen werden u.a. Mitfrauen des Lesbenring e.V., dem Dachverband für Lesben, Lesbengruppen und -organisationen sowie Vertreterinnen unserer Mitfrauenorganisationen Lesbenfrühling e.V., SAFIA, miteinander diskutieren.

Auch Lesben mit Behinderungen/Andersfähigkeiten können selbstbestimmt am LFT teilnehmen und sich im Programm einbringen. Die Räume sind für Rollifahrerinnen zugänglich, es wurden u.a. barrierefreie Unterkünfte, ein Fahrdienst und Gebärdensprachdolmetscherinnen organisiert.

Außerdem gibt es einen Info- und Verkaufs-Ständemarkt, Verpflegungsstände, eine Kunst-Ausstellung, ein Jules-Cafe und die SAFIA-Oase als Begegnungsort der Generationen, sowie Ruheräume, einen Erinnerungsraum und einen Raum für Lesben in Krisensituationen.

Programm und Infos: www.lesbenfruehling.de/dresden2008

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel. 0351-3281098 (mit AB)
Sprechzeit: donnerstags von 18 bis 21 Uhr

LesbenFrühlingsTreffen