Online-Fotogalerie über Gina

Die junge Fotokünstlerin Sophie Hollmann gewährt unter www.travestieportal.de einen intimen Blick hinter die Kulissen des Travestiekünstlers Jens Seibert und sein alter Ego Gina. Für die Ausstellung begleitete Sophie Hollmann die Wahlzwickauerin Gina für die Ausstellung bei der Bühnenshow "Weiberkram im Handgepäck". So bekam sie Einblicke in die komplette Vorbereitung und war live hinter der Bühne während der Show mit dem Fotoapparat dabei. Probe, Make up eben die gesamte Vorarbeit wurde zu ihrer fotografischen Bühne.

Jens Seibert selbst war von Anfang an begeistert von dieser Idee. "Es wird Zeit, meine Arbeit aus diesem Blickwinkel zu zeigen, denn es gibt noch immer viele Menschen und Kollegen, die mir nicht glauben wollen, daß mein Make up solch eine Veränderung schaffen kann!", erklärt Seibert mit einem zwinkernden Auge.

Hollmann wurde darüber hinaus auch der Blick in den umfangreichen Fundus der falschen Dame gewährt. Regale voller Perücken, Stangen voller Kleider oder kistenweise Schuhe und allerlei Krimskrams hielt die Fotografin fest.

Die Arbeit an der Fotostrecke hat sich gelohnt. Herausgekommen ist eine eindrucksvolle Einsicht in einen ungewöhnlichen Beruf, dargestellt in ehrlichen und überraschenden Bildern.

www.travestieportal.de

Hinter den Kulissen