Es gab ja Zeiten, da konnte man in der städtischen Bibliothek Kaffee trinken und Kuchen essen. Doch diese Zeit ist leider vorbei, das Lesecafé hat längst geschlossen. Wie schön wäre aber ein spannendes Buch bei einer Tasse Tee oder Kaffee. Nun muß man mit seinen Büchern erst nach Hause trotten.

Es gibt aber eine Alternative: die Mediothek im Café "Kontakt" vereint Lesefreuden und Kaffeegenuß. Möglich macht das die Kombination zweier Ehrenamtsprojekte. Das Jugendcafé "Kontakt" stellt die Räumlichkeiten und das Barpersonal, die Helfer und Helferinnen der Mediothek verwalten den Bücherbestand, die Kundenkartei und stehen an jedem Montag für die Öffnungszeit (18.30 bis 20 Uhr) zur Verfügung.

Von der alten Schmonzette bis zum neuesten DVD-Hit findet man alles im Bestand der Mediothek, außerdem ein freundliches Wort und immer kompetente Beratung.

Damit das auch weiterhin so bleibt, freut sich das Team über Spenden, wer den Betrieb der Mediothek unterstützen möchte, kann dies mit Büchern, Videos und DVDs tun, auch Geldspenden finden ihre Bestimmung.

Mediothek im Café "Kontakt" des Gerede e.V.
Prießnitzstraße 18
01099 Dresden
Öffnungszeiten Mo 18.30-20 Uhr
(Rückgabe an allen Tagen zur Caféöffnungszeit 15-21 Uhr)

Barspenden - wichtig, Stichwort "Mediothek" benutzen.
KNR: 261 891 26 07
BLZ: 850 900 00
Dresdner Volksbank und Raiffeisenbank eG

Medio-Thek(e)