Die Schweizer Künstlerin Bettina Schelker ist mit ihrer neuen CD auf Tour und am 23. Februar in Leipzig in der Frauenkultur zu Gast. "The Honeymoon is over" ist hochtouriger Gitarren-Rhythmus. Die Stimme der Sängerin flirtet mit dem Publikum, schmeichelt und setzt doch Energie frei. Der pulsierende Sound wird gepaart mit messerscharfen, genauen Texten in deutscher Sprache. Das ist Poesie im Rhythmus der Rock-Musik.

Man kann sie Singer/Songwriterin nennen, aber wirklich in eine Schublade läßt sich die politisch engagierte 35-jährige, die schon das Vorprogramm für Marla Glen oder Bob Geldof bestritten hat, nicht stecken. Und weil damit vielleicht auch Plattenfirmen ihre Probleme haben, gönnt sich die kämpferische Schweizerin, die längst kein Geheimtip mehr ist, seit 1998 ihr eigenes Label "foundagirl".

Konzert: Bettina Schelker
The Honeymoon ist Over
Samstag, 23. Februar 2008, 20:30 Uhr
anschließend (ab 22:30) Frauendiskothek

Konzert: Bettina Schelker