Die unglaublich talentierte Roma-Musikerin Rada Vascenko, 21 Jahre alt, gebürtige Lettin aus Riga, unterwegs als brillante Pianistin und Sängerin mit eigenen Kompositionen und Liedgut ihrer Heimat bringt am 21. November Folklore in russischer und Roma-Sprache zu Gehör. Außerdem gibt es bekannte Songs in englischer und portugiesischer Sprache, sowie eigene Interpretationen und Arrangements in Richtung Jazz, Pop, Latin und Bossa Nova.

Rada Vascenko
21.11.2009, 20.30 Uhr
Frauenkultur e.V.
Windscheidstraße 51
Leipzig

Konzert: Rada Vascenko