Konzert Les Reines Prochaines

Die Königinnen sind wieder in Leipzig und haben ihr aktuelles Programm "vol d'art - Der Kunstraub" im Gepäck. Die Rede ist natürlich von Les Reines Prochaines aus Basel, die beim Konzert mit opulentem musikalischen Spiel aufwarten. Freudig und inbrünstig singen sie heitere, derbe Lieder. Ja, die Songs von Les Reines Prochaines sind "bevölkert". Inspiriert von Bildern verschiedener KünstlerInnen zelebrieren sie ihre neue Lieder, die Hässlichkeit und Sünde, Alter und Fett schön erscheinen lassen, Lieder zwischen Traum und Wirklichkeit. So ziehen sie, in alter Frische, aus dem Gestrüpp des ganz alltäglichen Wahnsinns, Unsinns und Eigensinns neue Songs. Les Reines Prochaines machen keinen Sinn, aber sie sind sinnlich. Sie kommentieren nicht die Politik, sie sind politisch. Les Reines Prochaines machen keine Kunst, sie sind Kunst.

Nach dem Konzert heben die drehenden Plattenteller der DJanes Natalie & Suespekt zum "Nightflight", der ultimativen Party zum LeLeTre 2009, ab. Start ist gegen 22 Uhr, es erwartet euch ein musikalischer Hochgenuss für Körper und Geist mit Musik aus allen Ecken der Musikwelt, frisch gemixt unter dem Motto "Frei sein!".

Übrigens: zu Konzert und Party sind Lesben, Schwule, Transgender, Frauen und Männer willkommen.

17.10.2009
ab 20:30 Uhr Konzert Les Raines Prochaines
ab 22:00 Uhr Party Nightflight
Halle 5, Leipzig

vol d'art - Der Kunstraub