Die Kartenhotline läuft heiß, schließlich will jeder ein Ticket für die Jubiläumsvorstellung des aktuell angesagtesten, jedoch ständig ausverkauften Theaterstückes ergattern. Ben, der arbeitslose Schauspieler, arbeitet an diesem Kartentelefon. Jeden Tag muss er sich von den Anrufern beleidigen lassen, auch vor Bestechungen und sogar sexuellen Avancen schrecken sie nicht zurück, um eines der begehrten Tickets zu bekommen. Zu allem Überfluss will Bens Freundin Schluss machen. In diesem Nervenchaos unterläuft Ben ein fataler Fehler ...

Christian Kühn, der als Fliegenpilz Louis in "Die Hexe Baba Jaga II" das Publikum begeisterte, stellt sich in seinem ersten Soloprogramm gleich einer schauspielerischen Herausforderung besonderer Art. Er spielt alle 44 Rollen des Stücks "Restlos ausverkauft!" von Autor Steven Duncker gleich selbst. Das klingt etwas wahnsinnig, das ist es auch: nämlich wahnsinnig komisch und ein Novum in Dresden. Zu erleben ist die Premiere von "Restlos ausverkauft!" am 20. August im Rahmen der Komödie im Park im Parktheater Großer Garten. Karten für 16 und 22 Euro gibt's unter der Kartenhotline 0351-866410 oder unter www.komoedie-dresden.de.

Restlos ausverkauft!
20.08.2009, 20 Uhr
Parktheater Großer Garten
www.komoedie-im-park.de