Im August startet "QUEERgelesen", die neue Literatur-Veranstaltungsreihe in Lehmanns Buchhandlung (Grimmaische Straße 10). Zur offiziellen Eröffnung am 6. August liest Michael Flotho aus seinem aktuellen Buch "Als ich mich in Barbra Streisands Mann verliebte". Der Leipziger Chor "Die Tollkirschen" ist an diesem Abend für die musikalische Umrahmung zuständig, und "Brasilianisches Feuer" heißt die kleine extra Überraschung bei der Auftaktveranstaltung.

"QUEERgelesen" gibt es dann jeden ersten Donnerstag im Monat. Aktuelle Informationen, Empfehlungen und Veranstaltungshinweise sind unter www.lehmanns.de/queer zu finden.

QUEERgelesen
06.08.2009, 20.15 Uhr
Lehmanns Buchhandlung
Grimmaische Straße 10
Leipzig
www.lehmanns.de/queer

Lehmanns QUEERgelesen