Sex, Drags & Rock'n'Roll - Das ist die "SqueezeBOX!", die ursprünglich aus New York City kommt, wo sie in den 90er Jahren als Alternative zu den üblichen schwulen House-Partys angedacht war. Hier standen hingegen Drag Queens auf der Bühne und performten zu Rock'n'Roll und Gitarren-Sounds, hier traf sich der New Yorker Untergrund.

Sherry Vine und Gloria Viagra erweckten 2003 die SqueezeBOX! auch in Berlin zum Leben, die sich rasch zu mehr als bloßem Geheimtipp entwickelte. Nach dem großen Erfolg der ersten Leipziger SqueezeBOX!-Party im letzten Jahr, wird es nun die Fortsetzung in der Distillery geben.

Neben Gloria Viagra, Sherry Vine und der SqueezeBOX!-Band werden der Leipziger DJ Peter Invasion sowie Claire für tanzbare Sounds sorgen. Elektro, Techno-Pop, House, Diskopunk und Queer Cock'n'Roll - alles unter dem Motto 'Live-Rock'n'Roll-Transe-Homo-Hete-scheiß-egal-wir-haben-Spaß'. Das Konzept ist, eine Party zu feiern, bei der jede/r willkommen ist, weil jegliche Attitüde gleich an der Garderobe abgegeben werden muss.

SqueezeBOX!
10.07.2009, ab 22 Uhr
Distillery
Kurt-Eisner-Straße 108 a
Leipzig
www.myspace.com/squeezeboxberlin
Vorverkauf 6 Euro, Abendkasse 8 Euro

SqueezeBOX!