Die Frauenkultur Leipzig veranstaltet in diesem Jahr den Musikwettbewerb "NewComerinen on stage". Am 18. Juli findet ab 20:30 Uhr das dritte Konzert statt, bei dem sich Liedermacherinnen und Frauenbands dem Publikum (vor)stellen können. Ein weiterer "On-stage-Day" folgt im August - und im September steigt das Finale mit den fünf besten Musik-Acts. Eine fachkompetente Jury ist bei allen Parts dabei und natürlich wird auch das Publikum einbezogen und im Finale einen Publikums-Preis vergeben, so dass die Beste gewinnen wird.

Bei den dritten "NewComerinen on stage" sind Nadine Schmidt, Sylvia Gössel & Franziska Potyralla mit dabei. Nadine Schmidt ist Teil des Projekts "Nylonsaiten und Saitenstrümpfe", schreibt auch eigene Lieder. Sylvia Gössel ist die Sängerin und Gitarristin der Band "Zona Problematica", die sich 2003 in Leipzig gründete und sich musikalisch in poppiger Rockmusik und verschiedenen Genres wie Punk und Chanson bewegt, sie tritt aber solo an. Franziska Potyralla ist die jüngste am heutigen Konzertabend und musikalisch bereits sehr umtriebig. Als Sängerin in einer Ska- und einer HipHop-Band ist sie schon seit längerer Zeit zu erleben.

NewComerinnen on stage
18. Juli 2009, 20.30 Uhr
Frauenkultur Leipzig

NewComerinnen on stage