Das Bildungsprojekt des Begegnungs- und Beratungs-Zentrum "lebensart" e.V. stellt sich am Mittwoch, den 18. Juni 2009, 19 Uhr in den seinen neuen Räumen des BBZ, Beesener Straße 6 in Halle (Saale) vor.

Am 18. Juni lässt sich das BBZ "lebensart" in die Karten schauen und zeigt allen Interessierten, was bei Veranstaltungen mit Schulklassen oder bei einen Lehrerfortbildung konkret passiert.

Einige Methoden, die beispielsweise in Schulklassen eingesetzt werden, kommen an praktischen Beispielen zur Darstellung. Grundlagen zum Thema "Sexuelle Orientierungen und Vielfalt der Lebensweisen", die vor allem bei Multiplikatoren vermittelt werden, stellt das BBZ im Rahmen der "Schulstunden" zur Diskussion. Jede/r Interessierte ist herzlich eingeladen, zuzuhören, mitzumachen und zu diskutieren.

Die Gelegenheit, einmal hinter die Angebote des Bildungsprojektes, die ansonsten für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, zu schauen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Informationen über das Bildungsprojekt finden sich unter: www.bbz-lebensart.de

Öffentliche