Zu Pfingsten zum Wave Gothik Treffen findet wieder Zackers düster-pinke Party für die queere Subkultur statt. Die multisexuelle Sause interessiert sich kein Stück für eingefahrene Normen oder Geschlechterrollen - und so können sich auch 2009 alle schwul-les-bi-schen Indie Boys, Gothic Girls, Sissy Punks und Trans Rocker auf eine wilde Partynacht freuen.

Höhepunkt des Abends ist mit Sicherheit der Auftritt der Shootingstar-Combo "Schwefelgelb". Wenn Sid und Eddy mit vollem Körpereinsatz ihre Keyboards, Elektro-Drums und Mikrophone bearbeiten, weht eine Brise Anarchie durch den Club.

Exzessiv geht es nach dem Konzert weiter, wenn drei DJs den Sweat Club mit New Wave, Sub80s, Post Punk, Goth Classics, Indietronics, Minimal, Guitar Wave und queer Rock'n'Roll aufheizen. Host des Abends wird "Püppchen" aus Frankfurt sein. Bewaffnet mit den bereits fast traditionellen und limitierten Buttons für die ersten Gäste des Abends, wird sie freundlichst durch die Nacht begleiten.

Glitter + Trauma
29.05.2009, ab 23 Uhr
Sweat Club
Peterssteinweg 17, Leipzig

Glitter + Trauma